Glaube & Schöpferkraft

"An das Göttliche glauben die allein, die es selber sind"
(Friedrich Hölderlin)

Glaube

Es ist ganz egal, wie du es nennst, an was du glaubst. Gott, Universum, Quelle, Buddha, … . Aber GLAUBE!  Die meisten stellen sich Gott als eine Person oder Kraft irgendwo im Himmel vor. Meiner Empfindung nach ist Gott aber nicht nur da oben, sondern in jedem Wesen. Glaube an den göttlichen Funken, den auch du in dir trägst! Du trägst alle schon in dir, du musst nur daran glauben.

 

Schöpferkraft

Gott ist als der so genannte „Schöpfer“ bekannt. Wenn du dich nun daran erinnerst, dass Gott auch in dir steckt, wird deutlich, wie viel Macht und Potential in dir steckt! Du bist eine Schöpferin / ein Schöpfer. Mit der Energie aus deinem Herzen kannst du Dinge erschaffen, die du dir wünscht. Wenn du ein Ziel hast, dann lege deine Fokus darauf. Je mehr Energie du diesem Wunsch gibst, desto wahrscheinlicher ist es, dass du dein Ziel erreichst.


Gemäß dem Gesetz der Anziehung ist dies nur logisch und konsequent. Je nachdem, was wir denken oder auch sagen, ziehen wir weitere, ähnlich geartete Gedanken, Umstände und auch Menschen in unser Leben. Es liegt also allein in unserer ureigenen Verantwortung und gleichzeitig ganz individuellen Freiheit, wie wir unser Leben und damit auch uns selbst formen und gestalten. Sei dabei in deinem Herzen und handle aus Liebe und zum Wohle aller.

Bewusst - SEIN

Weitere Zutaten:

Menü schließen